30000 Besucher auf der Freilichtbühne Meppen

Anton Her­mes aus Neu­bör­ger war der Glück­li­che, als er am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag, 18. August 2022 zur Frei­licht­büh­ne Mep­pen kam um sich „Shrek“ anzu­se­hen. In der Pau­se kamen eini­ge der Dar­stel­ler auf die Büh­ne und ver­kün­de­te, dass der 30000 Besu­cher im Publi­kum sitzt. Anton Her­mes saß im Block B, in der Rei­he 3 auf dem Platz Num­mer 2 und war der 30000 Besu­cher. Da lie­ßen es sich die Dar­stel­ler  von „Shrek“ nicht neh­men ihm per­sön­lich zu gra­tu­lie­ren. Als klei­nes Dan­ke­schön bekam er zwei Frei­kar­ten für die kom­men­de Sai­son für das Fami­li­en­stück „Ala­din“ vom Bür­ger­meis­ter Hel­mut Knur­bein über­reicht, der auch zu Gast bei der Auf­füh­rung war. Das Foto zeigt Anton Her­mes zusam­men mit eini­gen Dar­stel­lern des dies­jäh­ri­gen Fami­li­en­stücks und Mep­pens Bür­ger­meis­ter Hel­mut Knurbein.