Schützendes Dach mit freiem Blick in die Natur

Auch wenn die Sai­son 2019 mit “Mada­gas­car” und “Satur­day Night Fever” erst noch vor uns liegt, schau­en wir schon gespannt auf die Sai­son 2020. Denn pas­send zum Sai­son­start 2020 soll “unser Dach” fer­tig sein. Dabei wird nicht nur der Zuschau­er­raum über­dacht, auch die Büh­ne wird mit ein­be­zo­gen und schützt so die Besu­cher, und die Dar­stel­ler glei­cher­ma­ßen vor Regen und auch vor der Son­ne.
Geplant ist ein Mem­bran­dach, wel­ches mit Stahl­stüt­zen und -sei­len gesi­chert wird. Die Konstruk­ti­on ist “offen”, so dass ein frei­er Blick in die Natur wei­ter­hin mög­lich ist.
Der Stadt­rat der Stadt Mep­pen hat die­se Aus­ga­be für den Haus­halt bereits beschlos­sen und so ist die Freu­de und Span­nung für die­ses ein­ma­li­ge Pro­jekt sehr groß.

Die Mep­pe­ner Tages­post berich­tet in Ihrer mor­gi­gen Aus­ga­be über das Bau­vor­ha­ben, online ist der Arti­kel schon zule­sen. Vie­len Dank dafür.

HIER fin­den Sie den Bericht