drohneauschnitt

Die Freilichtbühne Meppen

maskenblackohne
Die Ems­län­di­sche Frei­licht­büh­ne e. V. Mep­pen ist ein ein­ge­tra­ge­ner gemein­nüt­zi­ger Ver­ein mit der­zeit 350 akti­ven ehren­amt­li­chen Mit­glie­dern, die auf der Natur­büh­ne in Mep­pen seit 1951 Frei­licht­auf­füh­run­gen durch­füh­ren.
Die Akteu­re sind Ama­teu­re, die in Zusam­men­ar­beit mit Berufs­re­gis­seu­ren und wei­te­ren Thea­ter­pro­fis das Pro­gramm rea­li­sie­ren und vor etwa 30.000 bis 35.000 Besu­chern pro Jahr Musi­cals, Schau­spie­le, sowie Kin­der- und Fami­li­en­stü­cke zur Auf­füh­rung brin­gen.
Durch künst­le­ri­sch hoch­wer­ti­ge Leis­tun­gen und hohes ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment hat sich die Büh­ne in der Regi­on einen her­vor­ra­gen­den Ruf erar­bei­tet.

Die Frei­licht­büh­ne Mep­pen ist seit über 60 Jah­ren wich­ti­ger Bestand­teil des kul­tu­rel­len Lebens im Ems­land. Mehr als 1 Mio. Besu­cher haben seit­her die über 100 Insze­nie­run­gen gese­hen.

Erle­ben auch Sie unver­gess­li­che Stun­den unter frei­em Him­mel nach dem Mot­to: „FREILICHTBÜHNE MEPPENDAS BESTE AM SOMMER!“